Erstellt am: 27.11.2022 20:00


Verwaltungsfachkraft für den Bereich Kindertagesstätten (m/w/d)

mit einer dienstlichen Inanspruchnahme von 50 % Stellenumfang, unbefristet.


Der Ev. Kirchenbezirk Backnang unterstützt die Kindergartenträger, 10 Ev. Kirchengemeinden im Kirchenbezirk mit zusammen 56 Kindergartengruppen, mit einer Verwaltungskraft für den Bereich Kindertagesstätten.

Das Aufgabenfeld der Stelle beinhaltet folgende Schwerpunkte:

  • Unterstützung der Kindergartenträger im Bereich Personalverwaltung von Stellenausschreibung, Besetzungsverfahren, Anstellungsfähigkeit etc.

  • Beantragung und Abrechnung von Zuschüssen (Sprachförderung, Integration etc.)

  • Beantragung von Betriebserlaubnissen

  • Unterstützung und Begleitung bei der Digitalisierung (Statistik, Arbeitszeiterfassung etc.)

  • Unterstützung und Zuarbeit Datenschutz und Datensicherheit

  • Mitwirkung bei Stellenbeschreibungen

  • Durchführung und Organisation von Belehrungen und Arbeitsschutzmaßnahmen

  • Zuarbeit bei der Öffentlichkeitsarbeit

  • ggf. Mitarbeit in verschiedenen Gremien

Ihr Profil:

  • Ausbildung zur Verwaltungsangestellten (m/w/d) oder vergleichbare kaufmännische Qualifikation

  • Umfassende Fachkenntnisse und idealerweise Berufserfahrung in den genannten Aufgabengebieten

  • Hohe Einsatzbereitschaft, Belastbarkeit, ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit, Kooperation- und Teamfähigkeit

  • Mitgliedschaft in der Evangelischen Landeskirche in Württemberg oder in einer anderen Gliedkirche der Evangelischen Kirche in Deutschland

  • Sicherheit im Umgang mit MS-Office-Anwendungen

  • Fahrerlaubnis und die Bereitschaft, den privaten PKW für Dienstfahrten zu nutzen


 

Es erwartet Sie ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet in einem guten Miteinander mit Trägern, Fachberatung und Fachkräften. Anteilig kann im Home-Office gearbeitet werden.

Gerne unterstützen wir Ihr Interesse an Fort- und Weiterbildung.

Die Anstellung und Vergütung richten sich nach der Kirchlichen Anstellungsordnung, entsprechend Ihrer Qualifikation bis EG 8 möglich, Jahressonderzahlung und zusätzliche Altersvorsorge.

Bewerbungen schwerbehinderter Menschen werden begrüßt.

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen die Kirchenbezirksrechnerin Frau Schreiber, Tel. 07191- 180 10

Ihre Bewerbungsunterlangen senden Sie bitte bis zum 10.12.2022 per Email an schreiber@evkibk.de